HausNotruf

Aufschaltung von eigenen Geräten

Sie verfügen über ein eigenes Notruftelefon, Seniorentelefon mit Notruffunktion, Seniorenhandy mit Notruffunktion oder ein Notrufhandy? Natürlich haben Sie auch dann die Möglichkeit, Ihr eigenes Gerät auf unsere Notrufzentrale aufzuschalten!

Unsere Leistungen:

  • Moderne, rund um die Uhr besetzte Notrufzentrale in Kassel
  • Sofortiger Zugriff auf Ihre zuvor hinterlegten Daten
  • Sprechkontakt bis zum Eintreffen der Hilfe
  • Ein persönlicher Ansprechpartner
  • Nach Vereinbarung Alarmierung des Rettungsdienstes oder von Bezugspersonen bei ausbleibendem Sprechkontakt
  • Aufschaltung Ihres Notrufgerätes innerhalb von 48 Stunden
  • Individuelle Beratung und detailliert festgelegte Ablaufpläne im Notfall
  • Weitere Serviceleistungen aus einer Hand
  • Kurze, befristete Vertragslaufzeiten möglich
  • Je nach technischer Vorraussetzung Ihres Notrufhandys auch Ortung über Satellit möglich

Preise:

  • Einmalige Aufnahme und Einrichtungsgebühr: 38,00 €
  • Monatliche Aufschaltgebühr: 14,95 €

Unser Plus beim Serivce:

Komfortpaket(Optional)

Schlüsselhinterlegung beim DRK und DRK-Bereitschaftsdienst:

Im Notfall kommt der DRK-Bereitschaftsdienst, hilft z. B. nach kleineren Stürzen und Missgeschicken - oder öffnet weiteren helfenden Personen, etwa demHausarzt oder dem Rettungsdienst die Tür.

Preis Komfortpaket/ monatlich: € 16,00

Das Komfortpaket ist begrenzt auf dieGebiete der DRK-Kreisverbände Kassel-Wolfhagen e. V. und Kassel-Land e. V.

Empfohlene Notrufhandys:

Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass die Notrufhandys der Firma Emporia kompatibel mit unserer Zentrale sind.

Folgende Handys mit Ortung von der Firma Emporia können bei uns aufgeschaltet werden:

- Emporia Solid plus

- Emporia Care Plus (aktuell eingeschränkter Funktionsumpfang)

- Emporia Elegenance Plus GPS

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Kassel-Wolfhagen e.V.
Königstor 24
34117 Kassel
Herr Alexander Plewa
Sachgebietsleitung HausNotruf / Mobilruf
Telefon: 0561 72904-39