KED-System

KED = Kendrick-Extrication-Device

Ist ein spezielles Rettungsgerät, das es ermöglicht einen sitzenden Patienten nach einem Trauma (Verkehrsunfall), achsengerecht und ruhiggestellt unter Vermeidung weiterer Verletzungen zu retten. Da diese Methode zeitaufwendig ist, kann dies nur erfolgen wenn keine vitale Bedrohung für den Patienten besteht.

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Kassel-Wolfhagen e.V.
Königstor 24
34117 Kassel
Telefon: 0561 72904-0
Telefax: 0561 72904-49
Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Kassel-Wolfhagen e.V.
Ippinghäuser Straße 2
34466 Wolfhagen
Telefon: 05692 9940-0
Telefax: 05692 9940-309